Anbie­ter und inhalt­lich ver­ant­wort­lich gemäß §10 Absatz 3 MDStV:

Anfragen und Reservierungen unter:

Wurm­berg Alm – 971müNN
38700 Braun­la­ge / Harz
Ansprech­part­ner: Ulrich Schwed­helm
Tel.: +49 (0) 5520 – 721
Fax:+49 (0) 5520 – 8167
Mail: info@wurmberg-alm.de

Postadresse:

Wurm­berg Alm
Ulrich Schwed­helm
Flur­weg 6
38700 Braun­la­ge

Inter­net:  www.wurmberg-alm.de

Disclaimer

Haf­tung für Inhal­te

Die Inhal­te unse­rer Sei­ten wur­den mit größ­ter Sorg­falt erstellt. Für die Rich­tig­keit, Voll­stän­dig­keit und Aktua­li­tät der Inhal­te kön­nen wir jedoch kei­ne Gewähr Über­neh­men. Als Diens­te­an­bie­ter sind wir gemäß §6 Absatz 1 MDStV und §8 Absatz 1 TDG für eige­ne Inhal­te auf die­sen Sei­ten nach den all­ge­mei­nen Geset­zen ver­ant­wort­lich. Diens­te­an­bie­ter sind jedoch nicht ver­pflich­tet, die von ihnen über­mit­tel­ten oder gespei­cher­ten frem­den Infor­ma­tio­nen zu über­wa­chen oder nach Umstän­den zu for­schen, die auf eine rechts­wid­ri­ge Tätig­keit hin­wei­sen. Ver­pflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nut­zung von Infor­ma­tio­nen nach den all­ge­mei­nen Geset­zen blei­ben hier­von unbe­rührt. Eine dies­be­züg­li­che Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis einer kon­kre­ten Rechts­ver­let­zung mög­lich. Bei bekannt wer­den von ent­spre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir die­se Inhal­te umge­hend ent­fer­nen.

Haf­tung für Links

Unser Ange­bot ent­hält Links zu exter­nen Web­sei­ten Drit­ter, auf deren Inhal­te wir kei­nen Ein­fluss haben. Des­halb kön­nen wir für die­se frem­den Inhal­te auch kei­ne Gewähr über­neh­men. Für die Inhal­te der ver­link­ten Sei­ten ist stets der jewei­li­ge Anbie­ter oder Betrei­ber der Sei­ten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Sei­ten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf mög­li­che Rechts­ver­stö­ße über­prüft. Rechts­wid­ri­ge Inhal­te waren zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung nicht erkenn­bar. Eine per­ma­nen­te inhalt­li­che Kon­trol­le der ver­link­ten Sei­ten ist jedoch ohne kon­kre­te Anhalts­punk­te einer Rechts­ver­let­zung nicht zumut­bar. Bei bekannt wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­ti­ge Links umge­hend ent­fer­nen.

Urhe­ber­recht

Die Betrei­ber der Sei­ten sind bemüht, stets die Urhe­ber­rech­te ande­rer zu beach­ten bzw. auf selbst erstell­te, sowie lizenz­freie Wer­ke zurück­zu­grei­fen. Die durch uns erstell­ten Inhal­te und Wer­ke auf die­sen Sei­ten unter­lie­gen dem deut­schen Urhe­ber­recht. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Bear­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­rech­tes bedür­fen der schrift­li­chen Zustim­mung des jewei­li­gen Autors bzw. Erstel­lers. Down­loads und Kopi­en die­ser Sei­te sind nur für den pri­va­ten, nicht kom­mer­zi­el­len Gebrauch gestat­tet.

Datenschutzerklärung

 

Der Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten ist uns ein beson­de­res Anlie­gen. Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten daher aus­schließ­lich auf Grund­lage der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (DSGVO, TKG 2003). In die­sen Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen infor­mie­ren wir Sie über die wich­tigs­ten Aspek­te der Daten­ver­ar­bei­tung im Rah­men unse­rer Web­site.

Ihre Rech­te

Ihnen ste­hen grund­sätz­lich die Rech­te auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit, Wider­ruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei der Auf­sichts­be­hörde beschwe­ren. In Deutsch­land ist dies die Daten­schutz­be­hör­de.

Kon­takt­mög­lich­kei­ten

Wenn Sie per For­mu­lar auf der Web­site, Tele­fon oder per E-Mail Kon­takt mit uns auf­neh­men, wer­den Ihre ange­ge­be­nen Daten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

SSL-Ver­schlüs­se­lung

Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schüt­zen, ver­wen­den wir dem aktu­el­len Stand der Tech­nik ent­spre­chende Ver­schlüs­se­lungs­ver­fah­ren (z. B. SSL) über HTTPS.

Infor­ma­tio­nen zur Ver­wen­dung von Coo­kies

Auf die­ser Web­site wird die Coo­kies-Tech­no­lo­gie ein­ge­setzt:

Ent­spre­chend den Ein­stel­lun­gen Ihres Web­brow­sers wer­den bestimm­te Infor­ma­tio­nen gesam­melt. Die­se wer­den durch Ihren Brow­ser auto­ma­tisch mit­hilfe eines Coo­kies an den Web­siten­be­trei­ber gesen­det, wenn Sie die­se Web­site besu­chen. Bei die­sen Infor­ma­tio­nen han­delt es sich übli­cher­weise um die Ihrem Com­pu­ter zuge­wie­sene IP-Adres­se sowie den Typ des Betriebs­sys­tems und des instal­lier­ten Brow­sers.

Ein Coo­kie ist eine klei­ne Text­da­tei, die von einem Web­ser­ver auf der Fest­platte Ihres Com­pu­ters gespei­chert wird. Man unter­schei­det zwi­schen „Ses­si­on-Coo­kies“ und „dau­er­haf­ten Coo­kies“.

Ses­si­on-Coo­kies: Bei jedem Besuch auf die­ser Web­site wird ein Ses­si­on-Coo­kie ange­legt. Dar­in ist eine zufäl­lig erzeug­te, ein­deu­tige Kenn­num­mer ent­hal­ten, die Ihrem Com­pu­ter zuge­wie­sen wird. Die Gül­tig­keit eines Ses­si­on-Coo­kies erlischt auto­ma­tisch mit dem Schlie­ßen des Brow­sers. Die Ses­si­on-Coo­kies wer­den ver­wen­det, um die Funk­tio­na­li­tät der Web­site zu unter­stüt­zen und mehr über Ihre Nut­zung der Web­site zu erfah­ren, d. h. wel­che Sei­ten Sie auf­ru­fen, wel­che Links Sie nut­zen und wie lan­ge Sie auf den ein­zel­nen Sei­ten ver­wei­len.

Dau­er­hafte Coo­kies: Sofern zuläs­sig, wer­den dau­er­hafte Coo­kies ein­ge­setzt. Die­se Coo­kies ver­fal­len nicht, wenn Sie Ihren Brow­ser schlie­ßen, son­dern blei­ben so lan­ge auf der Fest­platte, bis sie nach einer bestimm­ten Zeit­spanne ver­fal­len oder von Ihnen gelöscht wer­den. Bei jedem Besuch die­ser Web­site erkennt der Web­ser­ver das auf der Fest­platte Ihres Com­pu­ters gespei­cherte dau­er­hafte Coo­kie. Durch die Ver­gabe einer sol­chen dau­er­haf­ten, ein­deu­ti­gen Ken­nung für Ihren Com­pu­ter kön­nen bevor­zugte Ein­stel­lun­gen und Ihre Nut­zungs­weise in einer Daten­bank gespei­chert wer­den. Zudem kann man so ermit­teln, wie häu­fig Sie die­se Web­site besu­chen, wie sich Ihre Nut­zungs­ge­wohn­hei­ten ändern und wie wirk­sam die Wer­be­ak­ti­vi­tä­ten der Web­site sind. In die­sen Infor­ma­tio­nen sind kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ent­hal­ten, son­dern ledig­lich die mit Ihrem Com­pu­ter aus­ge­führ­ten Aktio­nen.

Wenn Sie auf der Web­site über eine E-Mail zugrei­fen, die Ihnen gesen­det wur­de, oder wäh­rend eines Ihrer Besu­che eine „Benut­ze­ri­den­ti­tät“ erstellt haben, wer­den die von der Web­site oder von Coo­kies von Dritt­an­bie­tern bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen even­tu­ell mit Infor­ma­tio­nen in den Daten­sät­zen des Web­siten­an­bie­ters ver­knüpft, aus denen Rück­schlüsse auf Ihre Iden­ti­tät gezo­gen wer­den kön­nen.

Zustim­mung zur Ver­wen­dung von Coo­kies: Für Ses­si­on-Coo­kies ist Ihre vor­he­rige Zustim­mung nicht erfor­der­lich, da sie für das Funk­tio­nie­ren der Web­site nötig sind und ver­fal­len, sobald Sie die Web­site ver­las­sen. Die Ver­wen­dung von dau­er­haf­ten Coo­kies, die Ihre bevor­zug­ten Ein­stel­lun­gen sowie Ihre Nut­zungs­weise spei­chern, die jedoch für die Funk­tio­na­li­tät der Web­site nicht unbe­dingt erfor­der­lich sind, bedarf Ihrer vor­he­ri­gen Ein­wil­li­gung. Durch die Nut­zung der Web­site stim­men Sie der Ver­wen­dung dau­er­haf­ter Coo­kies zu, sofern Sie die Instal­la­tion die­ser Coo­kies nicht durch die Ände­rung der Ein­stel­lun­gen Ihres Com­pu­ters ver­hin­dern. Dies gilt auch für Coo­kies von Dritt­an­bie­tern.

Web Bea­cons: Die Web­site kann Pixel­gra­fi­ken ent­hal­ten. Die­se wer­den „Web Bea­cons“, „Sin­gle-Pixel GIFs“ oder „Clear GIFs“ genannt. Dritt­an­bie­ter kön­nen Web Bea­cons ver­wen­den, um mehr über das Ver­hal­ten ihrer Web­site-Besu­cher zu erfah­ren und die Wir­kung der Wer­be­ak­ti­vi­tä­ten zu mes­sen. Web Bea­cons kön­nen auch in Wer­be-E-Mails ver­wen­det wer­den, um fest­zu­stel­len, ob die­se geöff­net wer­den und eine Benut­zer­ak­ti­vi­tät aus­lö­sen. Die in Web Bea­cons erhal­te­nen Infor­ma­tio­nen wer­den nur im Fal­le Ihrer vor­he­ri­gen Ein­wil­li­gung mit Ihren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­knüpft. Durch das Kli­cken auf einen Link in Wer­be-E-Mails, die Ihnen mit Ihrer Zustim­mung gesen­det wer­den, stim­men Sie der Ver­wen­dung von Web Bea­cons zu, sofern Sie die Instal­la­tion die­ser Web Bea­cons nicht durch die Ände­rung der Ein­stel­lun­gen Ihres Com­pu­ters ver­hin­dern.

Der­zeit auf der Web­site ver­wen­dete Coo­kies (aktu­el­ler Stand unse­rer Coo­kie-Ver­wen­dung, deren Zweck, deren Aus­wir­kung auf die Pri­vat­sphäre sowie deren Dau­er­haf­tig­keit):

Sit­zungs-ID: Der Web­ser­ver erstellt u. U. Ses­si­on-Coo­kies, die für die Nut­zung bestimm­ter inter­ak­ti­ver Ele­mente der Web­site (z. B. Kon­takt­for­mu­lare oder Anmel­dung) erfor­der­lich sind. Das Coo­kie ent­hält eine Sit­zungs-ID, anhand derer sich Ihr Besuch auf unse­rer Web­site von jenen ande­rer Besu­cher, wel­che die Web­site zur sel­ben Zeit nut­zen, unter­schei­den lässt. Ses­si­on-Coo­kies gel­ten als für die Nut­zung der Web­site erfor­der­lich und bedür­fen nicht Ihrer Zustim­mung.
Ana­lytics: Die Web­site nützt Goog­le Ana­lytics. Goog­le Ana­lytics legt meh­rere Erst­an­bie­ter-Coo­kies an, mit denen gewähr­leis­tet wird, dass jeder nach­fol­gende Besuch auf der Web­site dem­sel­ben (ein­deu­ti­gen) Besu­cher zuge­ord­net wer­den kann. Außer­dem kann man erken­nen, wie Sie die Sei­te gefun­den haben.
Web­site-Navi­ga­ti­on: Das Con­tent-Manage­ment-Tool erstellt meh­rere Erst­an­bie­ter-Coo­kies. Dabei han­delt es sich um Ses­si­on-Coo­kies, die gelöscht wer­den, sobald Sie Ihren Brow­ser schlie­ßen. Die­se Coo­kies ermög­li­chen die ord­nungs­ge­mäße Funk­tion unse­rer Web­site. Die­se Daten wer­den aggre­giert und kön­nen kei­ner Per­son zuge­ord­net wer­den.
Anhand der Daten, die mit­hilfe die­ser Erst­an­bie­ter-Coo­kies erfasst wer­den, wer­den Berich­te in aggre­gier­ter Form erstellt, die Auf­schluss dar­über geben, wie die Besu­cher auf die Web­site gelan­gen und die­se nut­zen. Mit­hilfe die­ser Berich­te wer­den Erkennt­nisse über das all­ge­meine Besu­cher­ver­hal­ten gewon­nen. Die­se Erkennt­nisse wer­den ver­wen­det, um die Web­site zu aktua­li­sie­ren und zu ver­bes­sern.
Coo­kies von Dritt­an­bie­tern: Dritt­an­bie­ter-Coo­kies sind von Part­nern ange­legte Coo­kies. Wenn die­sen Part­nern gestat­tet wird, ein Coo­kie auf einer Sei­te der Web­site ein­zu­bet­ten, weist der Web­siten­an­bie­ter Sie auf die Richt­li­nien hin und klär­ten Sie dar­über auf, dass die Erfas­sung von Infor­ma­tio­nen mit­hilfe der­ar­ti­ger Coo­kies die Zustim­mung des Besu­chers erfor­dert. Sie kön­nen die­se Zustim­mung ver­weh­ren, indem Sie Ihre Com­pu­ter­ein­stel­lun­gen ändern.
Es wer­den Coo­kies von Wer­be­part­nern ver­wen­det und exter­ne Inhal­te von Dritt­an­bie­tern in die Web­site ein­ge­bet­tet. Dabei han­delt es sich um Coo­kies, die der Domain des Dritt­an­bie­ters ange­hö­ren und die somit ledig­lich durch die­sen Dritt­an­bie­ter ange­zeigt und ver­wal­tet wer­den kön­nen. Zu die­sen Dritt­an­bie­tern zäh­len u. a. Face­book und Twit­ter, deren Coo­kie-Richt­li­ni­en Sie auf den ent­spre­chen­den Web­sites ein­se­hen kön­nen. Des Wei­te­ren wird das Goog­le-Maps-Tool sowie das „Gefällt mir“-Plugin von Face­book ver­wen­det. Dabei gel­ten die Daten­schutz­be­stim­mun­gen die­ser Anbie­ter. Der Web­siten­an­bie­ter hat kei­ne direk­te Kon­trolle über den Inhalt der Coo­kies, den die­se Plug­ins erstel­len.
Sons­tige: Gele­gent­lich wer­den ande­re Diens­te getes­tet, die Coo­kies auf Ihrem Com­pu­ter anle­gen kön­nen. In die­sem Fal­le wird die ent­spre­chende Ver­wen­dungs­weise hier auf­ge­führt.
So ändern Sie Ihre Coo­kie-Ein­stel­lun­gen
Das Kon­fi­gu­rie­ren Ihres Inter­net-Brow­sers ist kos­ten­los und eine wirk­same Mög­lich­keit, um Coo­kies zu ver­wal­ten. Sie haben fol­gende Mög­lich­kei­ten:

die Ver­wen­dung aller Coo­kies, die in den von Ihnen auf­ge­ru­fe­nen Sei­ten und Inhal­ten inte­griert sind, zulas­sen.
Hin­weis: Die­se Coo­kies kön­nen zum einen nur von deren Aus­stel­ler gele­sen wer­den. Zum ande­ren ist die­ser Pro­zess nicht end­gül­tig. Sie kön­nen die­se Coo­kies spä­ter jeder­zeit deak­ti­vie­ren (die Ver­wal­tung von Coo­kies hängt von Ihrem Inter­net-Brow­ser ab; sie­he ent­spre­chende Anwei­sun­gen).
die Ver­wen­dung von Coo­kies auf Ihrem Gerät sper­ren. In die­sem Fall kann die Navi­ga­tion beein­träch­tigt wer­den. Bestimm­te Funk­tio­nen erfor­dern Coo­kies (so ist es etwa mög­lich, dass Ihr Betriebs­sys­tem nicht erkannt wird oder die erwar­tete Spra­che nicht ange­zeigt wird). Der Web­siten­be­trei­ber über­nimmt kei­ner­lei Ver­ant­wor­tung für Unan­nehm­lich­kei­ten auf­grund mög­li­cher Fehl­funk­tio­nen der Diens­te, wenn erfor­der­li­che Coo­kies nicht ver­füg­bar sind.
Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass Sie vor der Instal­la­tion eines neu­en Coo­kies auf Ihrem Gerät um Ihre Zustim­mung gebe­ten wer­den.
Die Art der Ver­wal­tung von Coo­kies hängt von Ihrem Brow­ser ab. Wei­tere Anwei­sun­gen zur Nut­zung:

Inter­net Explor­erTM
Chro­meTM
Safa­riTM
Fire­foxTM
OperaTM
Ser­ver­log­files

Aus tech­ni­schen Grün­den wer­den fol­gende Infor­ma­tio­nen an uns bzw. Webs­pace-Pro­vi­der vom Brow­ser über­tra­gen. (Brow­ser inklu­sive Ver­sion, Betriebs­sys­tem, ver­wei­sende Web­seite, besuch­te Sei­ten, Datum & Urzeit Ihres Zugriffs und die IP-Adres­se)

Die­se Daten wer­den getrennt von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gespei­chert und las­sen kei­ne Rück­schlüsse auf eine bestimm­te Per­son zu.

Der Anbie­ter ver­wen­det die Pro­to­koll­da­ten nur für sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen zum Zweck des Betriebs, der Sicher­heit und der Opti­mie­rung des Ange­bo­tes. Der Anbie­ter behält sich jedoch vor, die Pro­to­koll­da­ten nach­träg­lich zu über­prü­fen, wenn auf­grund kon­kre­ter Anhalts­punkte der berech­tigte Ver­dacht einer rechts­wid­ri­gen Nut­zung besteht.

News­let­ter

Sie haben die Mög­lich­keit, über unse­re Web­site unse­ren News­let­ter zu abon­nie­ren. Hier­für benö­ti­gen wir Ihre E-Mail-Adres­se und ihre Erklä­rung, dass Sie mit dem Bezug des News­let­ters ein­ver­stan­den sind.

Um den auf unse­rer Web­seite ange­bo­te­nen News­let­ter zu bezie­hen, kön­nen Sie sich über unser For­mu­lar anmel­den. Dabei nut­zen wir das soge­nannte Dou­ble-Opt-In Ver­fah­ren. Hier wird zunächst eine Bestä­ti­gungs­mail an Ihre ange­ge­bene E-Mail Adres­se gesen­det, mit der Bit­te um Bestä­ti­gung. Die Anmel­dung wird erst wirk­sam, wenn Sie den in der Bestä­ti­gungs­mail ent­hal­te­nen Akti­vie­rungs­link ankli­cken. Wir ver­wen­den Ihre an uns über­tra­ge­nen Daten aus­schließ­lich für den Ver­sand und die Aus­wer­tung unse­res News­let­ters, der Infor­ma­tio­nen oder Ange­bote ent­hal­ten kann.

Die­se Web­site nutzt Rapid­mail für den Ver­sand von News­let­tern. Anbie­ter ist die rapid­mail GmbH, Augus­ti­ner­platz 2, 79098 Frei­burg i.Br., Deutsch­land. Rapid­mail ist ein Dienst, mit dem der News­let­ter­ver­sand orga­ni­siert und ana­ly­siert wer­den kann. Die von Ihnen zwecks News­let­ter­be­zug ange­ge­be­nen Daten (z.B. E-Mail-Adres­se) wer­den auf den Ser­vern von Rapid­mail in Deutsch­land gespei­chert. Dabei ist es der rapid­mail GmbH unter­sagt, Ihre Daten für ande­re Zwe­cke als für den Ver­sand und die Ana­lyse des News­let­ters zu nut­zen. Eine Wei­ter­gabe oder ein Ver­kauf Ihrer Daten ist der rapid­mail GmbH nicht gestat­tet. Rapid­mail ist ein deut­scher, zer­ti­fi­zier­ter News­let­ter Soft­ware Anbie­ter, wel­cher nach den Anfor­de­run­gen der DSGVO und des BDSG sorg­fäl­tig aus­ge­wählt wur­de.

Unse­re mit Rapid­mail ver­sand­ten News­let­ter ermög­li­chen uns die Ana­lyse des Ver­hal­tens der News­let­ter­emp­fän­ger. Hier­bei kann u. a. ana­ly­siert wer­den, wie vie­le Emp­fän­ger die News­let­ter­nach­richt geöff­net haben und wie oft wel­cher Link im News­let­ter ange­klickt wur­de. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu den Daten­schutz­be­stim­mun­gen und Ana­ly­se-Funk­tio­nen der rapid­mail GmbH fin­den Sie unter: https://www.rapidmail.de/datenschutzbestimmungen, https://de.rapidmail.wiki/kategorien/statistiken/.

Sie kön­nen Ihre Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung der Daten und deren Nut­zung zum News­let­ter-Ver­sand jeder­zeit wider­ru­fen, z.B. über den Abmel­de-Link im News­let­ter, per E-Mail an info@viktoria-braunlage.de oder tele­fo­nisch beim Design Hotel Vik­to­ria unter +49 9999081.

Web-Ana­ly­se

Unse­re Web­site ver­wen­det Funk­tio­nen des Webana­ly­se­diens­tes Goog­le Ana­lytics der Fir­ma Goog­le Inc., 1600 Amphi­theatre Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA ein. Dazu wer­den Coo­kies ver­wen­det, die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Ihre Benut­zer ermög­licht. Die dadurch erzeug­ten Infor­ma­tio­nen wer­den auf den Ser­ver des Anbie­ters in die USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Sie kön­nen dies ver­hin­dern, indem Sie Ihren Brow­ser so ein­rich­ten, dass kei­ne Coo­kies gespei­chert wer­den. Wir haben mit dem Anbie­ter einen ent­spre­chen­den Ver­trag zur Auf­trags­da­ten­ver­ar­bei­tung abge­schlos­sen. Wir ver­wen­den Goog­le-Ana­ly­tics mit der IP- Anony­mi­sie­rungs­funk­tion. Dadurch wird Ihre IP-Adres­se gekürzt und anony­mi­siert. Die Bezie­hung zum Webana­ly­se­an­bie­ter basiert auf einem Ange­mes­sen­heits­be­schluss der Euro­päi­schen Komis­sion im Fal­le vom Goog­le dem „Pri­vacy Shield“. Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Basis der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Ein­wil­li­gung) und/oder f (berech­tig­tes Inter­esse) der DSGVO. Unser Anlie­gen im Sin­ne der DSGVO (berech­tig­tes Inter­esse) ist die Ver­bes­se­rung unse­res Ange­bo­tes und unse­res Webauf­tritts. Die Nut­zer­da­ten wer­den für die Dau­er von 26 Mona­ten auf­be­wahrt. Goog­le bie­tet ein Brow­ser-Add-on zur Deak­ti­vie­rung von Goog­le Ana­lytics an. Die­sen fin­den Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Remar­ke­ting

Unse­re Web­site ver­wen­det Funk­tio­nen für das Remar­ke­ting von der Fir­ma Goog­le Inc., 1600 Amphi­theatre Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA ein.
Damit ist es mög­lich, den Besu­chern unse­rer Web­sei­ten geziel­te, per­so­na­li­sierte und inter­es­sen­be­zo­gene Wer­bung zu bie­ten. Die Ein­blen­dung der Wer­bung erfolgt anhand einer Coo­kie-basier­ten Ana­lyse des frü­he­ren Nut­zungs- und Surf­ver­hal­tens. Es wer­den dabei kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gespei­chert. Es wird hier­zu ein Coo­kie gespei­chert, um anony­mi­sierte Daten über die Inter­es­sen der Nut­zer zu erfas­sen und so Wer­bung indi­vi­du­ell auf die­se Infor­ma­tio­nen anzu­pas­sen. Sie kön­nen der Ver­wen­dung von Coo­kies für das Retar­ge­ting dau­er­haft wider­spre­chen, indem Sie inter­es­sen­be­zo­gene Wer­bung durch Goog­le hier deak­ti­vie­ren: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Face­book Pixel

Mit Ihrer Ein­wil­li­gung set­zen wir inner­halb unse­res Inter­net­auf­tritts den „Besu­cher­ak­ti­ons-Pixel“ der Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Face­book”) ein. Mit des­sen Hil­fe kön­nen wir die Aktio­nen von Nut­zern nach­ver­fol­gen, nach­dem die­se eine Face­book-Wer­be­an­zei­ge gese­hen oder geklickt haben. So kön­nen wir die Wirk­sam­keit der Face­book-Wer­be­an­zei­gen für sta­tis­ti­sche und markt­for­schungs­zwe­cke erfas­sen. Die so erfass­ten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ein­zel­ner Nut­zer. Die­se Daten wer­den jedoch von Face­book gespei­chert und ver­ar­bei­tet, wor­über wir Sie ent­spre­chend unse­rem Kennt­nis­stand unter­rich­ten. Face­book kann die­se Daten mit ihrem Face­book-Kon­to ver­bin­den und auch für eige­ne Wer­be­zwe­cke, ent­spre­chend Face­books Datens­ver­wen­dungs­richt­li­nie ver­wen­den https://www.facebook.com/about/privacy/ Sie kön­nen Face­book sowie des­sen Part­nern das Schal­ten von Wer­be­an­zei­gen auf und außer­halb von Face­book ermög­li­chen. Es kann fer­ner zu die­sen Zwe­cken ein Coo­kie auf Ihrem Rech­ner gespei­chert wer­den.

Face­book

Unser Inter­net­auf­tritt ver­wen­det meh­rere Plug­ins von Face­book, Face­book Inc., 1601 S. Cali­for­nia Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Sie erken­nen die­se Plug­ins ent­we­der am blau­en “F” von Face­book oder dar­an, dass die­ses Plu­gin mit dem Wort “Face­book” gekenn­zeich­net ist. Bei einem Auf­ruf unse­rer Web­seite wird über die­se Plug­ins eine Ver­bin­dung zu den Ser­vern von Face­book her­ge­stellt und Daten über­mit­telt. Zum einen wer­den die Infor­ma­tio­nen, die Sie sehen, direkt von den Ser­vern an Ihren Brow­ser über­tra­gen und dort dar­ge­stellt, zum ande­ren wer­den Infor­ma­tio­nen über Ihren Besuch auf unse­rer Web­seite an Face­book über­mit­telt. Sind Sie bei Face­book ein­ge­loggt so kön­nen die über­mit­tel­ten Infor­ma­tio­nen direkt Ihrem Kon­to zuge­ord­net wer­den. Bei einer Inter­ak­tion mit den Funk­tio­nen des Plug­ins, z. B. drü­cken des “Gefällt mir”-Buttons, wird die­se Infor­ma­tion von Ihrem Brow­ser direkt an Face­book über­sen­det und dort gespei­chert. Die Wei­ter­ver­ar­bei­tung die­ser Infor­ma­tion obliegt Face­book, die ent­spre­chen­den Bedin­gun­gen und Ein­stell­mög­lich­kei­ten ent­neh­men Sie bit­te den Daten­schutz­hin­wei­sen von Face­book. Wol­len Sie ver­mei­den, dass per­so­nen­be­zo­gene Daten von Ihnen an Face­book über­mit­telt wer­den, so log­gen Sie sich vor einem Besuch unse­rer Web­seite in Face­book aus.
Goog­le-Maps

Unse­re Web­site ver­wen­det Funk­tio­nen des Kar­ten­an­bie­ters Goog­le Maps der Fir­ma Goog­le Inc., 1600 Amphi­theatre Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA ein. Goog­le Maps setzt ein Coo­kie um Nut­zer­ein­stel­lun­gen und –daten zu erfas­sen und ver­ar­bei­ten. Um die Über­tra­gung der Daten an Goog­le zu ver­hin­dern, müs­sen Sie die Java-Script-Funk­ti­on in Ihrem Brow­ser deak­ti­vie­ren. Dadurch wird jedoch die Nut­zung von Goog­le Maps ein­ge­schränkt. Infor­ma­tio­nen zu den Nut­zungs­be­din­gung von Goog­le fin­den Sie hier: https://policies.google.com/terms?hl=de&gl=de

Goog­le-Fonts

Wir bin­den gewis­se Schrift­ar­ten über den Goog­le-Fonts Dienst der Fir­ma Goog­le Inc., 1600 Amphi­theatre Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA ein. Für die Dar­stel­lung der ver­wen­de­ten Schrift­art ist die­sen not­wen­dig. Die Ein­bin­dung der Schrift­art erfolgt über einen Auf­ruf am Ser­ver von Goog­le und wird in den Brow­ser­ca­che gela­den. Bei dem Down­load der Schrift­art wird Ihre IP-Adres­se, sowie die besuch­te Web­seite an Goog­le über­tra­gen. Mehr Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier. Goog­le-Fonts: https://developers.google.com/fonts/faq
Nut­zungs­be­din­gun­gen von Goog­le: https://policies.google.com/privacy?hl=de

You­tube-Vide­os

Unse­re Web­site ver­wen­det Funk­tio­nen des Video­por­tals You­tube der Fir­ma Goog­le Inc., 1600 Amphi­theatre Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA. Wenn eine Web­seite mit einem You­tube-Video besucht wird, wird eine Ver­bin­dung zu den Ser­vern von You­tube (Goog­le) auf­ge­baut. Dabei wird zumin­dest die IP-Adres­se an Goog­le über­tra­gen. Um kei­ne per­sön­li­chen Daten an Goog­le zu über­mit­teln, soll­ten Sie sich vor dem Besuch unse­rer Sei­te aus Ihrem Goog­le Account aus­log­gen. Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie im den You­tube-Daten­schutz­richt­li­ni­en: https://www.youtube.com/t/privacy_guidelines

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Goog­le +1

Erfas­sung und Wei­ter­gabe von Infor­ma­tio­nen:
Mit­hilfe der Goog­le +1-Schalt­flä­che kön­nen Sie Infor­ma­tio­nen welt­weit ver­öf­fent­li­chen. über die Goog­le +1-Schalt­flä­che erhal­ten Sie und ande­re Nut­zer per­so­na­li­sierte Inhal­te von Goog­le und unse­ren Part­nern. Goog­le spei­chert sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gege­ben haben, als auch Infor­ma­tio­nen über die Sei­te, die Sie beim Kli­cken auf +1 ange­se­hen haben. Ihre +1 kön­nen als Hin­weise zusam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Foto in Goog­le-Diens­ten, wie etwa in Such­er­geb­nis­sen oder in Ihrem Goog­le-Pro­fil, oder an ande­ren Stel­len auf Web­sites und Anzei­gen im Inter­net ein­ge­blen­det wer­den.
Goog­le zeich­net Infor­ma­tio­nen über Ihre +1-Akti­vi­tä­ten auf, um die Goog­le-Diens­te für Sie und ande­re zu ver­bes­sern. Um die Goog­le +1-Schalt­flä­che ver­wen­den zu kön­nen, benö­ti­gen Sie ein welt­weit sicht­ba­res, öffent­li­ches Goog­le-Pro­fil, das zumin­dest den für das Pro­fil gewähl­ten Namen ent­hal­ten muss. Die­ser Name wird in allen Goog­le-Diens­ten ver­wen­det. In man­chen Fäl­len kann die­ser Name auch einen ande­ren Namen erset­zen, den Sie beim Tei­len von Inhal­ten über Ihr Goog­le-Kon­to ver­wen­det haben. Die Iden­ti­tät Ihres Goog­le-Pro­fils kann Nut­zern ange­zeigt wer­den, die Ihre E-Mail-Adres­se ken­nen oder über ande­re iden­ti­fi­zie­rende Infor­ma­tio­nen von Ihnen ver­fü­gen.
Ver­wen­dung der erfass­ten Infor­ma­tio­nen:
Neben den oben erläu­ter­ten Ver­wen­dungs­zwe­cken wer­den die von Ihnen bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen gemäß den gel­ten­den Goog­le-Daten­schutz­be­stim­mun­gen genutzt. Goog­le ver­öf­fent­licht mög­li­cher­weise zusam­men­ge­fasste Sta­tis­ti­ken über die +1-Akti­vi­tä­ten der Nut­zer bzw. gibt die­se an Nut­zer und Part­ner wei­ter, wie etwa Publis­her, Inse­ren­ten oder ver­bun­dene Web­sites.

Daten­schutz­er­klä­rung für die Nut­zung von Twit­ter

Auf unse­ren Sei­ten sind Funk­tio­nen des Diens­tes Twit­ter ein­ge­bun­den. Die­se Funk­tio­nen wer­den ange­bo­ten durch die Twit­ter Inc., 795 Fol­som St., Sui­te 600, San Fran­cisco, CA 94107, USA. Durch das Benut­zen von Twit­ter und der Funk­tion “Re-Tweet” wer­den die von Ihnen besuch­ten Web­sei­ten mit Ihrem Twit­ter-Account ver­knüpft und ande­ren Nut­zern bekannt gege­ben. Dabei wer­den auch Daten an Twit­ter über­tra­gen.
Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten kei­ne Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Twit­ter erhal­ten. Wei­tere Infor­ma­tio­nen hier­zu fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Twit­ter unter twitter.com/privacy.
Ihre Daten­schutz­ein­stel­lun­gen bei Twit­ter kön­nen Sie in den Kon­to-Ein­stel­lun­gen unter twitter.com/account/settings ändern.

Wei­tere Dritt-Anbie­ter Tools

Unse­re Web­site ver­wen­det Funk­tio­nen, Wid­gets bzw. Plug­ins von
– Tri­pad­vi­sor (Bewer­tungs­wid­get): Tri­pAd­vi­sor LLC, 400 1st Ave­nue, Need­ham, MA 02494, USA
– Holi­day­check (Bewer­tungs­wid­get): Holi­day­Check AG, Bahn­weg 8, CH-8598 Bot­tig­ho­fen
Die­sen Dritt-Anbie­ter-Tools wird die IP-Adres­se über­mit­telt, um deren Funk­ti­ons­weise zu gewähr­leis­ten. Wir haben kei­nen Ein­fluss dar­auf, falls die Dritt-Anbie­ter die IP-Adres­se für sta­tis­ti­sche Zwe­cke oder ähn­li­ches spei­chern. Mehr Infor­ma­tio­nen dazu fin­den Sie in den Daten­schutz­er­klä­run­gen der jewei­li­gen Diens­te.

Infor­ma­tio­nen zur Online-Streit­bei­le­gung

Die EU-Kom­mis­si­on bie­tet die Mög­lich­keit zur Online-Streit­bei­le­gung auf einer von ihr betrie­be­nen Platt­form (sog. „OS-Platt­form“). Die OS-Platt­form kann als Anlauf­stelle zur außer­ge­richt­li­chen Bei­le­gung von Strei­tig­kei­ten aus Online-Kauf­ver­trä­gen oder Dienst­leis­tungs­ver­trä­gen die­nen. Die­se Platt­form ist über den exter­nen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zu errei­chen.

Aktua­li­sie­rung die­ser Daten­schutz­be­stim­mun­gen

Wir aktua­li­sie­ren die­se Daten­schutz­be­stim­mun­gen regel­mä­ßig. Soll­ten Sie Fra­gen zu unse­ren Daten­schutz­be­stim­mun­gen haben, wen­den Sie sich bit­te an den unten ange­führ­ten Kon­takt.

Kon­takt für den Daten­schutz:

Ulrich Schwed­helm

Flur­weg 6
38700 Braun­lage
Deutsch­land
+49 5520 721
schwedhelm@wurmberg-alm.de

Umsatz­steu­er-Iden­ti­fi­ka­ti­ons­num­mer gemäß § 27 a Umsatz­steu­er­ge­setz:

DE299930667

Inhalt­lich Ver­ant­wort­li­cher gemäß § 6 MDSt:

Ulrich Schwed­helm

Geneh­mi­gungs­be­hör­de

Stadt Braun­la­ge