Deutsch
English
Nederlands

Die Wurmberg Schanze

Wurmbergschanze

DIE SKISPRUNGSCHANZE

Grosse Wurmbergschanze an der Wurmberg Alm / Braunlage Harz
Grosse Wurmbergschanze an der Wurmberg Alm / Braunlage Harz

Themenübersicht

AUSSICHTSPLATTFORM
TECHNISCHE DATEN
SCHANZENREKORDE / HISTORY
HISTORISCHE FOTOS
EVENTS
WEBCAM SCHANZE

Wollten sie schon immer einmal wissen wie sich Skispringer vor dem Absprung fühlen?
Sie gelangen zur Schanze und dem Aussichtsturm direkt durch den Haupteingang der Wurmberg Alm.
Die Wurmbergschanze, auf dem höchsten Berg Niedersachsens in 1000m Höhe gelegen, bietet Ihnen einen Blick, wie Ihn die Skispringer vor dem Anlauf zum Sprung erfahren. Schauen Sie durch die verglasten Fenster am Ausstieg der Skispringer hinab ins Tal der „Adler“, es geht steil bergab oder stellen sie sich auf den Absprungtisch und schauen sie in die Tiefe des Auslaufs. Als Zuschauer erfreut man sich am jährlichen Continental Cup Skispringen des FIS Weltcup auf der Wurmbergschanze. Der Wurmberg bietet so die größte regelmäßig abgehaltene Wintersportveranstaltung Norddeutschlands.

Die Schanzen Aussichtsplattform

Aussichtsplattform auf der Skischanze in 1000m Höhe auf dem Wurmberggipfel / Wurmberg Alm
Aussichtsplattform auf der Skischanze in 1000m Höhe auf dem Wurmberggipfel / Wurmberg Alm
Herrliche Ausicht von der Skischanze Wurmberg Alm ganzjährig zu besteigen
Herrliche Ausicht von der Skischanze Wurmberg Alm ganzjährig zu besteigen
Brockenblick vom Aussichtsturm Skischanze Wurmberg Alm
Brockenblick vom Aussichtsturm Skischanze Wurmberg Alm
Über den Wolken, Wurmberg Alm und Gipfel im Hochnebel
Über den Wolken, Wurmberg Alm und Gipfel im Hochnebel

Auf 1001 m über N.N. befinden sich unsere Gäste nach dem Aufstieg in den Aussichtsturm der Skischanze.

Es erwartet Sie ein 360° Panoramablick bei einer Weitsicht von bis zu 100 km (!) in den Naturpark Harz mit all seiner Schönheit.
Bei guter Wetterlage sind die Höhenzüge des Thüringer Waldes, der Kasseler Berge und des Kyfhäuser Gebirges zu sehen. Oder sie schauen in Richtung Osten weit in die Magdeburger Tiefebene hinein.

Der Brocken liegt zum Greifen nah und sie haben eine schöne Übersicht über den Ort Schierke und den Sommer - und Wintersport Ort Braunlage.

Bei Extrem Wetterlagen sind sie bei Schmuddelwetter im Tal hier oben über den Wolken oder sie erleben einen dieser herrlichen unvergleichbaren Sonnenuntergänge.

Es sind die ganz besonderen Momente und Erlebnisse die einen Besuch unvergessen machen. Versäumen sie es nicht den Schanzenturm zu besteigen.

 

 

 

 

TECHNISCHE DATEN

Grosse Wurmbergskischanze an der Wurmberg Alm in 1000m Höhe Braunlage
Grosse Wurmbergskischanze an der Wurmberg Alm in 1000m Höhe Braunlage

Die Wurmberg-Schanze und Ihr Aussichtsplateau sind durch den Haupteingang der Wurmberg-Alm zu erreichen.Die Schanze wird betrieben vom WSV Braunlage von 1892 e.V. Erbaut wurde sie anno1922/23. Die Rekordweite liegt bei 101 m, gesprungen von dem Norweger Morten Solem am 02.02.2003. Die regionalen Skispringer erzielen stets beachtliche Weiten und vier Springer aus Braunlage waren Teilnehmer der berühmten Vier- Schanzen-Tournee. Das kann sich sehen lassen. So bietet die Wurmbergschanze eine Zuschauerkapazität von bis zu 20.000 Personen. Die somit größte Schanze im Naturpark Harz liegt direkt an der ehemaligen Grenze zur DDR. Damals ist man im Westen an- und im Osten ausgelaufen. Man(n) ist also regelrecht den „Vopos“ in die Armee gesprungen. Heute findet alljährlich das F.I.S. Continental-Cup-Springen statt. Das  nächste Springen Januar 2010 sollten Sie nicht verpassen. Die Schanze besitzt eine der modernsten Anlaufspuren der Welt. Die mit Glas-Keramik beschichtete Metallanlaufspur ist beheizbar und somit von den oft schwierigen Witterungsverhältnissen unbeeinflusst. Der letzte Umbau erfolgte 2001.

 

Schanzengröße:               HS 100
K-Punkt:                               90 m
Rekord:                           101,0 m (Norwegen - Morten Solem, 02.02.2003)
Turmhöhe:                           30 m
Anlauflänge:                         86 m
Neigung Anlauf:                   36,0°
Tischwinkel:                         10,5°
Aufsprungwinkel:                34,75°
Höhenunterschied:         107,75 m

SCHANZENREKORDE - HISTORY

Grosse Wurmberg Skischanze am Wurmberg, Schanzenrekord liegt bei 101m, direkt an der Wurmberg Alm
Grosse Wurmberg Skischanze am Wurmberg, Schanzenrekord liegt bei 101m, direkt an der Wurmberg Alm

1. Schanze (Bj. 1923)
1923 43,0 m Sepp Adolph Riesengebirge
1928 52,0 m Mölbach-Nielsen NOR

2. Schanze (Bj. 1933)

3. Schanze (Bj. 1951)
Einweihung 63,5 m Franz Leodolter AUT
1952 63,5 m Helmut Oberländer Braunlage
67,0 m Sepp Kleisl Partenkirchen
67,0 m Toni Brutscher Oberstdorf
1960 74,5 m Max Bolkart Oberstdorf
1962 74,5 m Helmut Wegschneider Hammer
1978 81,0 m Peter Leitner Oberstdorf
1995 88,0 m Kai Bracht Eberbach
1997 90,5 m Jaroslav Kahanek CZE
2000 91,5 m Janne Ylijärvi FIN

4. Schanze (Bj. 2001)
2002 92,0 m Jörg Ritzerfeld GER
98,0 m Michael Neumayer GER
2003 98,0 m Bine Zupan SLO
99,5 m Michael Möllinger GER
101,0 m Morten Solem NOR

HISTORISCHE FOTOS - Postkarten

Historische Ansicht von der Wurmberg Skischanze und Wurmberg Alm damals noch Wurmbergbaude in Braunlage
Historische Ansicht von der Wurmberg Skischanze und Wurmberg Alm damals noch Wurmbergbaude in Braunlage
Historische Ansicht von der Wurmberg Skischanze und Wurmberg Alm damals noch Wurmbergbaude in Braunlage
Historische Ansicht von der Wurmberg Skischanze und Wurmberg Alm damals noch Wurmbergbaude in Braunlage
Historische Ansicht von der Wurmberg Skischanze in Braunlage
Historische Ansicht von der Wurmberg Skischanze in Braunlage
Historische Ansicht von der Wurmberg Skischanze in Braunlage
Historische Ansicht von der Wurmberg Skischanze in Braunlage
Historische Ansicht Luftaufnahme von der Wurmberg Skischanze in Braunlage, an der Wurmberg Alm
Historische Ansicht Luftaufnahme von der Wurmberg Skischanze in Braunlage, an der Wurmberg Alm
Historische Ansicht Luftaufnahme von der Wurmberg Skischanze in Braunlage, an der Wurmberg Alm
Historische Ansicht Luftaufnahme von der Wurmberg Skischanze in Braunlage, an der Wurmberg Alm

Wurmberg Alm . 971m üNN . 38700 Braunlage/Harz . Tel.: 05520-721 . Fax: 05520 8167 . info@wurmberg-alm.de

graffiti-shop